• Stefan – 03.01.2020

Unsere Begegnung im Bahnhof hinterlässt nicht nur äußerliche Spuren, auch für mein Befinden war die Session ein sehr positives Erlebnis. Dein umsichtiges gefühlvolles Spielen mit mir, tut auch jetzt in den Erinnerungen sehr gut.

Der Anblick von Dir mit Deinem ,Lieblingsspielzeug‘ ist für mich ein Volltreffer. Ich leide für Dich, empfinde auch noch Lust dabei und sehe Dir zu, wie Du mit mir spielst. Die Vorstellung, dass Dir dieses Spiel ebenfalls sexuelle Lust bereitet, schließt dann den Ring.

  • Klaus – 11.01.2020

Da mir die Session heute so gut gefallen hat… plane ich vor meiner Rückfahrt nach Bayern nochmal einen Besuch bei dir… Mit freundlichen Grüßen